Event: Webinare
Hersteller: RSA
Datum: 30.04.2018
Ort: online
Anmeldung: Webinare
Dauer: 1 Stunde
Zeitraum: 15:00 - 16:00 Uhr
 

Der Schutz sensibler Informationen und die bessere Erkennung von Sicherheitsvorfällen (Advanced Persistent Threats APT) werden zunehmend wichtiger und kritischer. Viele Organisationen, Unternehmen und auch mittelständische Firmen sind zum Ziel von Angriffszenarien geworden. In vielen Fällen beginnen diese mit Phishing- oder Spearphishing-Mails, die teilweise erhebliches Schadenspotential in sich bergen.

Mit RSA NetWitness Logs, Packets und Endpoint können Unternehmen in Echtzeit oder auch über einen längeren Zeitraum hinweg Verbindungen zwischen Incidents analysieren, sodass ein Angriff vollständig identifiziert und verstanden werden kann, bevor er Auswirkungen auf das Unternehmen hat.

In diesem Webinar lernen Sie die Architektur und Komponenten von RSA Netwitness, RSA Archer, RSA WTD und RSA IAM sowie die Funktionalitäten und Abläufe zur Erkennung und Analyse von sicherheits-relevanten Incidents kennen.

Lernen Sie in diesem Webcast die Möglichkeiten der vier wichtigsten RSA Lösungsfamilien sowie alle nützlichen und wertvollen Vorteile für die Gestaltung Ihres Business im Rahmen des neuen RSA Partnerprogrammes 2018-2019 kennen.

Als besonderes Highlight erhalten Sie in diesem Webinar auch wertvolle neue Informationen, Eindrücke und Trends von der RSA Conference 2018 aus San Francisco.

Datum: Montag, 30. April 2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Referent: Volker Strecke, Arrow ECS

>> HIER können Sie sich anmelden!

Weitere Informationen und Anfragen:  rsa.ecs.de@arrow.com